Komplettrestaurierung • Sanierung • Aufarbeitung • Neuanfertigung
Die Fachleute an Ihrer Seite
Hier arbeiten alle Gewerke Hand in Hand - Ihr Bauvorhaben in guten Händen.
Dachdecker

Die Krone eines jeden Gebäudes ist das Dach.

Es ist entscheidend für das Erscheinungsbild und die Schönheit und die Werterhaltung eines Gebäudes. Die heutigen Dacheindeckungen sind vielschichtige Bauteile, welche im Zusammenspiel mit anderen Bauteilen eine dichte und ästhetische Gebäudehülle mit umfangreichen Funktionsebenen darstellen.

Das Gewerk Dachdecker ist mit seiner Belegschaft größer und leistungsstärker als die meisten regionalen Handwerksbetriebe in diesem Tätigkeitsfeld. Die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter dieses Bereiches sind mit der Bereitschaft gewachsen, sich den besonderen Herausforderungen historischer Dächer und ihrer Deckung zu stellen, Schiefer auf geometrisch anspruchsvollen Türmen, Biberschwänze auf stark gegliederten Dachlandschaften und Altziegel auf historischen Dachlandschaften zu stellen.

Die Dachdecker der Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg arbeiten häufig in Kombination mit den Zimmerern des Unternehmens, so dass die fachgerechte Sanierung des gesamten Dachbereiches in einer Hand abgesichert ist.

Ihre Fähigkeiten haben sie schon an vielen Objekten unter Beweis gestellt.

Zimmerer
 

Im Gewerk Zimmerer zeigt sich die Firmenphilosophie der Verbindung von traditionellem Handwerk und innovativen Technologien zum Erhalt der authentischen Bausubstanz in besonderer Weise.

Den anspruchsvollen Aufgaben wird das Gewerk Zimmerer in den Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg mit hochqualifizierten, motivierten Mitarbeitern gerecht, die   ihre Teamfähigkeit auf großen Baustellen als auch ihre Eigenverantwortung in kleiner Besetzung stets aufs Neue beweisen. 

Turmhauben und Glockenstühle, Gradierwerke, historische Fachwerkkonstruktionen, mittelalterliche Dachstühle und Geschossdecken, aber auch teilweise neue Abbunde aus Brettschichtholz sowie Altholz - die Vielfalt der Objekte – machen für unsere Zimmerer den Reiz des Berufes aus.

Entsprechend vielfältig sind auch die Ansprüche an ihre Kenntnisse und handwerklichen Fähigkeiten. Der Bogen spannt sich von traditionellen Holzverbindungen über die Technik des Ingenieurholzbaus und die Verfahren des Holzschutzes bis zur kunsthandwerklichen Restaurierung, wie sie in den verschiedensten Objekten eindrucksvoll umgesetzt wurden.

Sie sind Spezialisten für alle Holzkonstruktionen. Mit grobem Werkzeug erbringen sie meisterliche Filigranarbeiten. Auch vor kleingliedrigen Tischlerarbeiten machen sie keinen Halt. Sie sind Meister in ihrem Fach und das Rückgrat der Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg.

Maurer
  

Mauerwerksbauten prägen unsere Stadtbilder.

Abenteuerliche Formen werden entworfen und gebaut. Ohne Maurer wäre das alles nicht zu verwirklichen. Unter den auf dem Bau tätigen Gewerken nimmt der Maurer eine Schlüsselstellung ein. Das Errichten von Bauwerken und Bauwerksteilen ist Aufgabe des Maurers. Sie geben den historischen Gebäuden ihre Standsicherheit zurück und erstellen die Hülle jeden Gebäudes.

Die Maurer der Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg haben schon häufig das Unmögliche möglich gemacht. Stark geschädigte freiliegende Mauerwerkskonstruktionen, die nur noch dem Abriss geweiht schienen, erhielten wieder Stabilität und Standsicherheit.

Zum Leistungsspektrum unserer Maurerabteilung gehören dabei nicht nur die traditionellen Handwerkstechniken mit alten Naturstoffen, sondern auch die modernen Verfahren zur Sicherung und Stabilisierung von Bauteilen.

Kunstschlosser

Über eine mehr als 30 -jährige Erfahrung verfügen die Spezialisten des Bereiches Metall bei der Restaurierung von Turmbekrönungen aller Art einschließlich oft aufwendiger Montage. Im Neubau und in der Sanierung von Metalleindeckungen sind sie Spezialisten und Berater der jeweiligen Bauherren.

Die Beschläge und Schmiedearbeiten unserer Kunstschlosser ergänzen Türen und Tore, krönen Brunnen und Skulpturen. Denkmalpflege erfordert kulturhistorische handwerkliche Kenntnisse und Fertigkeiten.

Neben einer umfassenden handwerklichen Ausbildung sind langjährige Erfahrungen, die seit Generationen weitergegeben werden Garant für anspruchsvolle Leistungserbringung.

Steinmetz und Steinbildhauer
  

Harte Steine in weichen Formen, künstlerisch gestaltet von Steinbildhauern und Steinmetzen schmücken als Ornament oder Plastik zahlreiche Gebäude und bilden eine eindrucksvolle Hülle.

In allen Bereichen der Konservierung und Restaurierung von plastischem Bildwerk und Architektur aus Stein kann das Unternehmen auf umfassende Erfahrungen und gut ausgebildete Mitarbeiter zurückgreifen, die eine stetige Entwicklung und Weiterbildung erfahren.

Zur Erhaltung und Bewahrung des Kunstgutes in Form von Gebäuden, Denkmälern und Brücken sowie einzeln stehenden Skulpturen ist das Sichern des Bestandes in Form von konservatorischen Maßnahmen ein wesentlicher Bestandteil. Dazu gehören die Festigung des geschädigten Steinmaterials, Entsalzung, Verpressung von Rissen sowie statische Sicherungen und Armierungen an geschädigten Gesteinspartien.

Neben den konservatorischen Oberflächenverschlüssen (Rissbehandlungen, Anböschungen, Schlämmen und Antragungen) werden auch restauratorische Maßnahmen durchgeführt. Das Leistungsspektrum reicht von Ergänzungen, Abformtechniken mit Steinersatzmasse bis hin zu Steinmetz- und Bildhauerarbeiten an historischen Steinelementen und der farbliche Anpassung an den Bestand. Auch Rekonstruktionen von Bauteilen nach Zeichnung oder historischen Fotos ist durch unsere Fachkompetenz möglich. Es werden geschädigte und fehlende Architekturteile sowie Bauelemente ersetzt und die historische Fassade vervollständigt.

Tischler
 

Holz in den unterschiedlichsten Formen ist der Grundwerkstoff, aus dem unsere Tischler in manufaktureller Arbeit Türen und Fenster neu fertigen, nachbauen oder restaurieren.

Holz ist ein lebendiger Werkstoff mit einer besonderen Ausstrahlung. Wer die Leidenschaft spürt, kann Etwas erreichen, was nur Wenige können - Perfektion.

Das Team unserer traditionsreichen Tischlerei strebt jeden Tag danach. Der Passion Holz geben wir uns voll und ganz hin. So können wir Ihnen immer ein wenig mehr bieten - ein handwerklich einwandfreies Einzelstück.

Unsere Bautischler greifen auf spezielles fachliches Wissen vereint mit jahrelanger Erfahrung unserer Bauteams zurück. So garantieren wir Qualität, hochwertige Lösungen vor dem Hintergrund absoluter Effizienz.

Um die Persönlichkeit des Holzes zu erhalten, auch im Alter, verlangt es von unseren Tischlern ein hohes Maß an Fachwissen. Im Vordergrund steht die Erhaltung und Restaurierung von denkmalgerechten Bauelementen. Dabei gehört der Nachbau von Fenstern und Türen ebenso dazu wie die Produktion von Einfach-, Verbund- und Kastenfenstern. Die Produktion erfolgt unter Leitung von ausgebildeten und geschulten Personal und wird ausgeführt von Facharbeitern und Gesellen. Zu unserer Produktpalette gehören außerdem noch die Aufarbeitung und Restauration von Klappläden, Fensterfuttern, Bekleidungen, Holztüren, Toren und Wintergärten.

Im Zuge der Verlagerung der Produktion in die neu errichteten Produktionsstätten am Betriebssitz in Westerhausen entstand die Werkstätten für Denkmalpflege Tischler GmbH. Die Werkstätten für Denkmalpflege Tischler GmbH ist eine 100%ige Tochter der Werkstätten für Denkmalpflege GmbH.

Die neue Wirkungsstätte und die damit verbundenen Produktionserweiterungen haben sehr viele Vorteile und Möglichkeiten für die Produktion der geforderten Bauelemente.

Denkmalpflege: einerseits eine faszinierende, andererseits eine sehr kosten- und arbeitsintensive Tätigkeit von Fachleuten, die ihr Handwerk mehr als nur verstehen. Zahlreiche Gebäude tragen die Handschrift unserer Maurer, Zimmerer, Dachdecker, Steinmetzen und Steinbildhauer, Schlosser und Klempner und Tischler.

Das Haupttätigkeitsfeld unseres Unternehmens stellen Komplettrestaurierungen historischer Gebäude sowohl öffentlicher als auch privater Bauherren dar.

Auch Teilleistungen, wie Dacheindeckungen, Fassadensanierungen, Neuanfertigungen und Rekonstruktionen von Fenstern oder Türen gehören zu den vielfältigen Aufgabenbereichen der Werkstätten für Denkmalpflege GmbH.

Unsere Firmenphilosophie basiert auf der Fachkompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit unserer 116 Mitarbeiter, unsere Mitarbeiter sind unser Kapital.

40-jähriges Firmenjubiläum

01.04.2018

40-jähriges Firmenjubiläum

 Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2016

21.11.2016

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2016

Am 21.11.2016 erhielten unsere Tischler in Erfurt den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege. Referenzobjekt ist eine Hofanlage im thüringischen Backleben nahe Kölleda.

35-jähriges Firmenjubiläum (2016)

01.09.2016

35-jähriges Firmenjubiläum (2016)

Am 01.09.2016 begehen unsere ehemaligen Lehrlinge, Zimmerermeister und Restaurator im Handwerk Michael Knop und Zimmererpolier Andre Hake, ihr 35-jähriges Firmenjubiläum.

Weiterlesen ...

Jobs und Karriere

Inhalt folgt.

    Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg

    06502 Thale OT Westerhausen · Am Langenberg 3

    Telefon: +49 (0) 3946 2815 · Telefax: +49 (0) 3946 2816
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!