Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2016

Am 21.11.2016 erhielten unsere Tischler in Erfurt den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege. Referenzobjekt ist eine Hofanlage im thüringischen Backleben nahe Kölleda.

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2016

 
 

35-jähriges Firmenjubiläum (2016)

Am 01.09.2016 begehen unsere ehemaligen Lehrlinge, Zimmerermeister und Restaurator im Handwerk Michael Knop und Zimmererpolier Andre Hake, ihr 35-jähriges Firmenjubiläum.

Nun dürfen auch sie sich in den erlauchten Klub der mittlerweile Ü35er einreihen, zu deren prominenten Mitgliedern die Zimmermänner Jörg Lamster und Frank-Uwe Krüger sowie, unser "Cold für alle Fälle", Jürgen Klein gehören.
 
 

Aktuelle Baustellen (2016)

Burg Falkenstein in Falkenstein/Harz (Steinmetz/Zimmerer)
Jagdschloss Glienecke in Berlin (Maurer)
GutsMuths Gymnasium Quedlinburg (Tischler)
Höfersches Haus in Gifhorn (Zimmerer)
Pößneck, Restaurierung Zaun (Schlosser)
Thürungen (Kelbra), Turmsanierung (Zimmerer, Maurer)
Fischerhaus in BS-Riddagshausen (Zimmerer + Dachdecker)
Schloss Favorite in Rastatt (Dachdecker)
Havelberger Dom (Zimmerer, Maurer, Dachdecker)
Kloster Drübeck - Umbau Alte Mühle (Tischler)
Klosterkirche Konradsburg, Ermsleben (Steinmetz), etc.

Baustellen (2016)

 
 

Präqualifikation VOB

Seit dem 24.07.2012 sind die Werkstätten für Denkmalpflege GmbH nun offiziell präqualifiziert und werden in der nationalen Liste der präqualifizierten Firmen des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. unter der Nummer 010.001790 geföhrt.

Genauere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.pq-verein.de/pq_liste/index.html


Präqualifikationsbescheinigung zum Download als PDF-Datei

 
 

WfD als "Handwerksbetrieb in der Denkmalpflege" bestätigt

Mit dem Zentralverzeichnis geprüfter Handwerksbetriebe für die Denkmalpflege haben der Zentralverband des Deutschen Handwerks ZDH und das Fraunhofer IRB eine Plattform geschaffen, wo Denkmalämter, Bauämter, Architekten öffentlichen Bauherren über die entsprechende Datenbank (www.baudatenbanken.de) auf Leistungen von qualifizierten Unternehmen in der Denkmalpflege aufmerksam gemacht werden.

Die Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg wurden entsprechend ihrer Eignung geprüft und die geforderten Qualifikationskriterien bestätigt.

Westerhausen, August 2009
 
 

Werkstätten für Denkmalpflege GmbH gewinnt Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2008

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz haben am Freitag, den 12.12.2008 den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2008 ausgelobt. Ausgezeichnet wurden Restaurierungen an privaten Baudenkmälern in Sachsen-Anhalt, die vorbildlich zum Erhalt des kulturellen Erbes beitragen.

Die Werkstätten für Denkmalpflege GmbH Quedlinburg erhielten den dritten Preis für die Ausführung der Dachdecker- und Maurerleistungen am Ackerbürgerhof Hölle 10 in Quedlinburg.

Mit dem Erwerb und der Wiederherstellung des Ackerbürgerhofs in Quedlinburg haben sich die Eigentümer Martin und Christine Michaelis einen lang gehegten Traum erfüllt. Mit der geduldigen Wiederherstellung des Gebäudeensembles in zentraler Lage haben sie den ersten wichtigen Schritt bei der Bewahrung dieses wichtigen Denkmals getan. Der überaus respektvolle Umgang mit der historischen Bausubstanz führt zu dem hohen Anspruch an die dem Denkmal ebenso gerecht werdenden Handwerksleitung, so die Jury.

Die ausgezeichneten Dachdecker, Peter Nelius und Andreas Kersten sowie der Maurer, Thomas Laue freuten sich über diese Auszeichnung. Zu den ersten Gratulanten gehörte Quedlinburgs Bürgermeister Dr. Brecht.
 
 

04. April 2008 - 30 Jahre Werkstätten für Denkmalpflege GmbH

30 Jahre Werkstätten für Denkmapflege GmbH.

Eine kleine Truppe von Enthusiasten entschied sich im Jahre 1978 zur Gründung der Werkstätten für Denkmalpflege GmbH (ehemals VEB Denkmalpflege Halle).

12 Jahre volkseigener Betrieb, anschließendes Management-Buy-Out und 18 Jahre Marktwirtschaft machten das Unternehmen zu dem, was es heute ist:

Garant für Kompetenz, Zuverlässigkeit und Qualität am Bau.

Wir verdanken unser Wachstum und unsere Erfolge der Kompetenz und Kooperationsbereitschaft unserer Geschäftspartner, Zulieferer und vor allem unserer Mitarbeiter. Nicht ohne Grund schenken uns unsere Kunden ihr uneingeschränktes Vertrauen.

Grund genug um zu feiern!!!

Pressestimmen zum Download als PDF-Datei

 
 

Werkstätten für Denkmalpflege GmbH gewinnt 2. Fußball - FirmenCup der Region Harz

Der Fußball-Firmencup der Region Harz feierte am 09.06.2007 auf dem Gelände des VfB Germania Halberstadt seine zweite Auflage. Bei hervorragendem Sommerwetter trafen sich insgesamt 26 Unternehmen aus der Region zum diesjährigen Firmenpokal. Nach erfolgreicher Vorrunde und gewonnenen Viertel- und Halbfinalspielen schlug die Werkstätten für Denkmalpflege GmbH im Finale das Team vom FSZ Freizeit- und Sportzentrum mit 2:1 Toren.

Bericht und Ergebnisse Fußball-FirmenCup 2007

 
 

Rittermöbel

Wir setzen Ihre Massivhholz-Wünsche um. So fertigen unsere Zimmerer z.B. Ihren Massivholztisch mit den passenden Stühlen in beinahe jeder beliebigen Konfiguration, Farbe, Größe und Form.

Weitere Informationen und Preise auf Anfrage.